Willkommen am Rostocker Zentrum zur Erforschung des Demografischen Wandels

Das Rostocker Zentrum zur Erforschung des Demografischen Wandels (RZ) ist eine gemeinsame Initiative des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung (MPIDR) und der Universität Rostock. Ein Team aus 40 Forschern beider Institute untersucht die Ursachen und Konsequenzen des Demografischen Wandels in Deutschland und Europa. Das Rostocker Zentrum wird von den Direktoren Gabriele Doblhammer und James W. Vaupel geleitet.

mehr